Aktion Federmappe 2024

Spendenaktion für Leipziger Schulkinder

Auch in diesem Jahr unterstützt die KEL Familien mit Schulmaterial und startet daher wieder die Spendenaktion “ Federmappe“. Im Rahmen der Aktion werden Materialspenden für den Schulbedarf entgegengenommen und an Leipziger Familien weitergeleitet. Jeder kann gut erhaltene gebrauchte, aber auch neue Schulmaterialien in der Beratungsstelle in der Ritterstr. 5 abgeben.

Die gesammelten Schulmaterialien werden an Familien weitergegeben, die den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oft aus der Beratung bekannt sind und deren finanzielle Möglichkeiten nicht ausreichen, um Schulmaterialien zu kaufen. In Einzelfällen ist es auch möglich, besondere Bedarfe von Familien über Spendengelder zu finanzieren. Gerne können Sie diese Möglichkeit der gezielten Unterstützung z.B. mit Ihrer Online-Spende fördern.

Mit der Aktion Federmappe möchte die KEL den Solidaritätsgedanken in unserer Gesellschaft stärken und Menschen ansprechen, die bereit sind, andere zu unterstützen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Die Spenden können nach telefonischer Absprache bei der Kirchlichen Erwerbsloseninitiative Leipzig (KEL) in der Ritterstraße 5 (Nähe Nikolaikirche) abgegeben werden.

Familien, die Schulmaterial benötigen, melden sich bitte telefonisch (0341 960 50 45) oder per E-Mail (federmappe.ke-leipzig@evlks.de) bei der KEL, um abzusprechen, was benötigt wird und wann die Spenden übergeben werden können.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KEL freuen sich auf zahlreiche Spenden und danken allen, die den Solidaritätsgedanken dieser Aktion unterstützen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Aktion Federmappe