HERZLICHEN DANK!

Unsere Aktion Federmappe ist nun  für das Jahr 2018 beendet.

Das Team der Kirchlichen Erwerbsloseninitiative Leipzig bedankt sich bei allen, die die Aktion so wunderbar mit Geld- und Sachspenden unterstützt haben. Durch IHRE Spende konnten wir viele Kinderaugen zum Leuchten bringen und Steine von Elternherzen plumpsen hören.

Neben vielen privaten Spenden erreichte uns eine großzügige Zuwendung einer Kirchgemeinde, die für die Aktion Federmappe gesammelt hatte. Mit diesem Geld, war es möglich gezielt einzelne Familien mit besonderen Förderbedarf zu unterstützen. Ebenso freuen wir uns, dass auch Firmen aus Leipzig und dem gesamten Bundesgebiet prall gefüllte Pakete mit Sachspenden geschickt haben. So bedanken wir uns herzlich bei den Teams von mein RothStift Leipzig, Rasenballsport Leipzig, der Buchhandlung Südvorstadt, sowie Stabilo, Fit-z und der Carstensen Handles GmbH.

Für uns als Team der Kirchlichen Erwerbsloseninitiative bedeutet die Aktion Federmappe einen großen Kraftakt, der neben allen üblicher Weise anfallenden Aufgaben in den Arbeitsalltag integriert werden muss. Doch jede*r hatte seine ganz persönliche Begegnung mit Menschen, für die sich ohne diese Hilfe der Start ins neue Schuljahr wesentlich schwieriger gestaltet hätte. Die spürbare Dankbarkeit und natürlich auch der Stolz der Kinder über ihre neuen „Schätze“ zeigten uns immer wieder, dass die Aktion Federmappe dringend notwendig ist und ganz viel Sinn macht.

So brach ein Junge fast in Tränen aus, als er mit 13 Jahren in unserer Einrichtung seine erste eigene Trinkflasche erhielt. Ein anderer konnte sein Glück kaum fassen, dass er „zum ersten mal in seinem Leben soooo viele Farben“ bekam, als er sich ein Flitzstiftpäckchen mitnehmen durfte, das 24 verschiedenfarbige Stifte enthielt. Und natürlich waren die kleinen und etwas größeren Kinder unglaublich stolz, wenn sie sich einen für sie neuen, bei uns als Spende abgegebenen gebrauchten Ranzen aussuchen durften. Auch hier wurde das eine oder andere Freudentränchen verdrückt.

In diesem Sinne passt der biblische Vers „All Eure Dinge lasst in der Liebe geschehen“ (1. Korinther 16,14). Nochmals herzlichen Dank allen Unterstützerinnen und Unterstützern und auf ein gutes Gelingen für die Aktion Federmappe 2019.

Spendentisch Aktion Federmappe