Spendentisch Aktion FedermappeAuch in diesem Jahr unterstützt die Kirchliche Erwerbsloseninitiative Leipzig (KEL) mit der „Aktion Federmappe“ Kinder von Familien, die die finanziellen Aufwendungen zum Schuljahresbeginn nur schwer schultern können. SIE können unsere Aktion mit neuen oder gut erhaltenen gebrauchten Sachspenden rund um das Thema Schule unterstützen.

Mittlerweile haben sich schon einige Ranzen, Zuckertüten, Farbkästen, Scheren, Stifte, und vieles mehr in der Beratungsstelle angesammelt. Die Mitarbeiter freuen sich diese Materialien ab dem 01. Juni 2018 an Eltern und Kinder weiterreichen zu können. Die Spenden können täglich in der Kirchlichen Erwerbsloseninitiative Leipzig (KEL) abgeholt werden.

Die Abholung kann zu folgenden Zeiten erfolgen:
Mo-Do 09.00 – 15.00 Uhr und Fr 09.00 – 12.00 Uhr oder nach individueller Terminvereinbarung unter 0341 9605045 oder ke-leipzig@evlks.de.

Gerne nehmen wir noch bis Mitte Juli Sachspenden im guten Zustand entgegen.

Gebraucht werden: Farbkästen, Scheren, Stifte, Schreibblöcke und Hefte, aber auch gut erhaltene Ranzen oder Sporttaschen. Bei gebrauchten Sachen sollte der Maßstab immer sein: Würde ich mein eigenes Kind damit noch in die Schule schicken?!

Alternativ können Sie unsere Aktion auch finanziell fördern:

Bank Bank für Kirche und Diakonie – LKG Sachsen
IBAN:  DE 49 3506 0190 1620 4790 86
BIC: GENODED1DKD

Verwendungszweck: RT 1900 KEL Spende Aktion Federmappe

Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Bitte tragen Sie dafür Ihre komplette Anschrift im Verwendungszweck ein.

Haben Sie vielen Dank für Ihre Unterstützung!